Möchten Sie zum Inhalt springen? Zum Inhalt springen
B2B Solutions Convatec Group Contact Us Hauptlogo Brasil Brasil United States (English) United States (English) Argentina Argentina Canada (English) Canada (English) Canada (Français) Canada (Français) Chile Chile Colombia Colombia Ecuador Ecuador México México Perú Perú Belize Belize Guyana Guyana Jamaica Jamaica Venezuela Venezuela Costa Rica Costa Rica Curaçao Curaçao República Dominicana República Dominicana Guatemala Guatemala Honduras Honduras Nicaragua Nicaragua Panamá Panamá Puerto Rico Puerto Rico Suriname Suriname El Salvador El Salvador Estados Unidos (Español) Estados Unidos (Español) United Kingdom United Kingdom France France Deutschland Deutschland Italia Italia Україна Україна België België Česko Česko Danmark Danmark España España Ireland Ireland Nederland Nederland Norge Norge Österreich Österreich Polska Polska Schweiz (Deutsch) Schweiz (Deutsch) Slovensko Slovensko Suisse (Français) Suisse (Français) Portugal Portugal Suomi Suomi Sverige Sverige Türkiye Türkiye Ελλάδα Ελλάδα Россия Россия Bosna i Hercegovina Bosna i Hercegovina България България Eesti Eesti Hrvatska Hrvatska Magyarország Magyarország Ísland Ísland Lietuva Lietuva Latvija Latvija Северна Македонија Северна Македонија Malta Malta România România Srbija Srbija Slovenija Slovenija الإمارات العربية المتحدة الإمارات العربية المتحدة البحرين البحرين مصر مصر ישראל ישראל ایران ایران الأردن الأردن عُمان عُمان قطر قطر پاکستان پاکستان لبنان لبنان الكويت الكويت المملكة العربية السعودية المملكة العربية السعودية Suid-Afrika Suid-Afrika العراق العراق New Zealand New Zealand 日本 日本 Australia Australia India India Malaysia Malaysia Singapore Singapore 대한민국 대한민국 中国 中国 台灣 台灣 ไทย ไทย Indonesia Indonesia Việt Nam Việt Nam Philippines Philippines Hong Kong SAR China (English) Hong Kong SAR China (English) 中国香港特别行政区 (中文(简体,中国香港特别行政区)) 中国香港特别行政区 (中文(简体,中国香港特别行政区))
Hauptlogo Hauptlogo False /oidc-signin/de-de/ B2B Solutions Convatec Group Contact Us Hauptlogo Brasil Brasil United States (English) United States (English) Argentina Argentina Canada (English) Canada (English) Canada (Français) Canada (Français) Chile Chile Colombia Colombia Ecuador Ecuador México México Perú Perú Belize Belize Guyana Guyana Jamaica Jamaica Venezuela Venezuela Costa Rica Costa Rica Curaçao Curaçao República Dominicana República Dominicana Guatemala Guatemala Honduras Honduras Nicaragua Nicaragua Panamá Panamá Puerto Rico Puerto Rico Suriname Suriname El Salvador El Salvador Estados Unidos (Español) Estados Unidos (Español) United Kingdom United Kingdom France France Deutschland Deutschland Italia Italia Україна Україна België België Česko Česko Danmark Danmark España España Ireland Ireland Nederland Nederland Norge Norge Österreich Österreich Polska Polska Schweiz (Deutsch) Schweiz (Deutsch) Slovensko Slovensko Suisse (Français) Suisse (Français) Portugal Portugal Suomi Suomi Sverige Sverige Türkiye Türkiye Ελλάδα Ελλάδα Россия Россия Bosna i Hercegovina Bosna i Hercegovina България България Eesti Eesti Hrvatska Hrvatska Magyarország Magyarország Ísland Ísland Lietuva Lietuva Latvija Latvija Северна Македонија Северна Македонија Malta Malta România România Srbija Srbija Slovenija Slovenija الإمارات العربية المتحدة الإمارات العربية المتحدة البحرين البحرين مصر مصر ישראל ישראל ایران ایران الأردن الأردن عُمان عُمان قطر قطر پاکستان پاکستان لبنان لبنان الكويت الكويت المملكة العربية السعودية المملكة العربية السعودية Suid-Afrika Suid-Afrika العراق العراق New Zealand New Zealand 日本 日本 Australia Australia India India Malaysia Malaysia Singapore Singapore 대한민국 대한민국 中国 中国 台灣 台灣 ไทย ไทย Indonesia Indonesia Việt Nam Việt Nam Philippines Philippines Hong Kong SAR China (English) Hong Kong SAR China (English) 中国香港特别行政区 (中文(简体,中国香港特别行政区)) 中国香港特别行政区 (中文(简体,中国香港特别行政区))

Beziehungen mit einem Stoma

Nach einer Stomaoperation kommt es häufig vor, dass man Beziehungsangst hat.
Bei me+ anmelden
Beziehungen nach einer Stomaoperation a man and woman embracing

Intimität

Obwohl es normal ist, sich nicht sicher zu fühlen, wie die Stomaoperation Ihren Körper verändert, können intime Begegnungen ein Teil Ihres Lebens und des Lebens Ihres Partners/Ihrer Partnerin sein. Kommunikation und Vertrauen stehen im Mittelpunkt des Rehabilitationsprozesses. Es ist beruhigend zu wissen, dass Geschlechtsverkehr dem Stoma nicht schadet – und Sie auch nicht. Sprechen Sie mit Ihrem Partner/Ihrer Partnerin über Ihre Gefühle und beantworten Sie auch seine Fragen. Mit der Zeit und einer positiven Einstellung können Sie eine für beide Seiten befriedigende sexuelle Beziehung führen.

Tipps für mehr Intimität

  • Vertrauen ist der Schlüssel zu friedlicher Intimität. Je mehr Sie mit Ihrem Partner/Ihrer Partnerin über Ihr Stoma sprechen, darüber, wie Sie sich fühlen und was Sie brauchen, desto stärker wird Ihre Bindung.
  • Es gibt ein altes Sprichwort: Die Art und Weise, wie du dich selbst siehst, beeinflusst die Art und Weise, wie die Leute dich sehen. Nehmen Sie sich nach der Operation Zeit, um zu erkennen, welche Veränderungen Ihr Körper durchgemacht hat, analysieren Sie Ihre Gefühle darüber, wie Sie sich nach der Operation fühlen, und sprechen Sie mit Ihrem Partner darüber. Sie werden feststellen, dass die Akzeptanz Ihres Körpers nach der Operation mit der Zeit kommt.
  • Das Stoma hat keine Nervenenden; Daher werden Sie keine Schmerzen oder andere Empfindungen verspüren, aber Sie können ein wenig bluten, wenn Sie gereizt sind, d. h. gerieben. Das Ausprobieren verschiedener Positionen kann Ihnen helfen, diese Art von Problemen zu vermeiden.
  • Die Seite-an-Seite-Positionierung eignet sich fast immer für Personen mit einem Stoma, da der Beutel dann auf der Seite liegt und nicht zwischen Ihnen und Ihrem Partner/Ihrer Partnerin.
  • Leeren Sie den Beutel, bevor Sie mit dem Geschlechtsverkehr beginnen. Wenn Sie es vorziehen, können Sie an diesem Tag auch einen diskreteren Beutel verwenden.
  • Wenn Ihr Stoma Sie in intimen Momenten unsicher macht, decken Sie den Beutel mit einer Unterwäsche oder einer Beutelabdeckung ab.

Für Frauen

  • Wenn Sie die Pille nehmen, müssen Sie möglicherweise die Verhütung ändern, besonders wenn Sie ein Ileostoma haben. Orale Kontrazeptiva werden nicht mehr zuverlässig aufgenommen, da der Dünndarm kürzer ist. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder einer Fachkraft, wie Sie eine Schwangerschaft am besten verhindern können.
  • Nach der Operation leiden viele Frauen unter einer trockenen Scheide. Probieren Sie es mit einem Intimgleitmittel aus oder sprechen Sie mit Ihrem Arzt über andere Möglichkeiten zur Behandlung von Scheidentrockenheit.

Für Männer

  • Einige Männer können kurz nach der Operation Symptome einer erektilen Dysfunktion oder Unfähigkeit haben, einen Samenerguss zu bekommen. Mach dir keine Sorgen. Dies kann häufig vorkommen. Die Dysfunktion kann durch einen chirurgischen Eingriff oder durch die Angst vor Zärtlichkeiten im Intimbereich verursacht werden. Wenn die Erektionsstörungen bestehen bleiben, sprechen Sie mit Ihrem Arzt, der Ihnen helfen kann.

Intimität nach einer Stomaoperation

Obwohl es normal ist, sensibel zu sein, wenn ein Stoma den Körper verändert, können erfüllte intime Begegnungen dennoch Teil Ihres Lebens sein.

Mehr lesen Eine Nahaufnahme der Füße eines Babys

me+ answers

Verabredung mit einem Stoma

Wenn Sie etwas im Voraus planen, können Sie sicher sein, dass Sie einen großartigen Abend haben werden.
Mehr lesen

Verabredung mit einem Stoma

Mehr lesen

me+ answers

Mit Ihrem Partner sprechen

Berücksichtigen Sie diese Gedanken nach der Operation mit Ihrem Partner/Ihrer Partnerin.

Mehr lesen

me+ answers

me+TM Talk, Stoma-Podcast

Dieser Podcast behandelt alles rund um Stoma.

Mehr lesen

Mehr me+ Antworten finden

Mehr sehen

Produkt-Highlights

Natura™ Basisplatte mit Akkordeon-Rastring und modellierbarer Technologie

Natura™ Basisplatte mit Akkordeon-Rastring und modellierbarer Technologie

Unsere Natura™ Produkte sind zweiteilige Systeme, bei denen Basisplatte und Beutel über eine Rastringkopplung miteinander verbunden werden. Ein hörbares Einrasten vermittelt ein Gefühl von maximaler Sicherheit, dass Basisplatte und Beutel fest miteinander verbunden sind. Die Natura™ Basisplatten mit Akkordeon-Rastring bieten genügend Platz zum Untergreifen. So kann der Beutel ohne Druck und somit schmerzfrei am Bauch angebracht werden. Mit der modellierbaren Technologie lässt sich der Hautschutz ganz einfach mit den Fingern an die jeweilige Größe und Form des Stomas anpassen - ohne diesen zuschneiden zu müssen. Die Stomaversorgung wird so sehr viel einfacher und komfortabler - und bietet einen verbesserten Schutz gegen Undichtigkeiten. Vorteile: hörbares Einrasten für absolute Sicherheit ausgeklappter Rastring für ein schmerzfreies Anbringen des Beutels eingeklappter Rastring für ausgesprochene Diskretion zusätzlicher Haftrand für höchste Flexibilität schmerzfreies Anbringen des Beutels lückenlose Abdichtung Zeitersparnis beim Versorgungswechsel kein Ausschneiden mehr notwendig keine Zubehörmaterialien wie Schablone und Schere nötig Hier können Sie Ihr Gratismuster anfordern

Anzeigen

me+ Support

Ein Leben mit einem Stoma braucht die richtige Unterstützung. Mit me+ müssen Sie es nicht alleine schaffen.

Jetzt anmelden Ikone

Für Patient:innen
me+ für die Stomaversorgung neria
Für Angehörige der Gesundheitsberufe
Intensivmedizin Wundhygiene
Unterstützung
Kontaktieren Sie uns
Convatec ist bestrebt, immer die neuesten Informationen und Daten anzuzeigen, daher werden unsere Webseiten ständig überprüft und aktualisiert, um sicherzustellen, dass sie die aktuellsten und relevantesten Informationen enthalten