Möchten Sie zum Inhalt springen? Zum Inhalt springen
Convatec Group Contact Us Brasil Brasil United States (English) United States (English) Estados Unidos (Español) Estados Unidos (Español) Argentina Argentina Canada (English) Canada (English) Canada (Français) Canada (Français) Chile Chile Colombia Colombia Ecuador Ecuador México México Perú Perú Belize Belize Guyana Guyana Jamaica Jamaica Venezuela Venezuela Costa Rica Costa Rica Curaçao Curaçao República Dominicana República Dominicana Guatemala Guatemala Honduras Honduras Nicaragua Nicaragua Panamá Panamá Puerto Rico Puerto Rico Suriname Suriname El Salvador El Salvador United Kingdom United Kingdom France France Deutschland Deutschland Italia Italia Україна Україна België België Česko Česko Danmark Danmark España España Ireland Ireland Nederland Nederland Norge Norge Österreich Österreich Polska Polska Schweiz (Deutsch) Schweiz (Deutsch) Slovensko Slovensko Suisse (Français) Suisse (Français) Suomi Suomi Sverige Sverige Türkiye Türkiye Ελλάδα Ελλάδα Россия Россия Bosna i Hercegovina Bosna i Hercegovina България България Eesti Eesti Hrvatska Hrvatska Magyarország Magyarország Ísland Ísland Lietuva Lietuva Latvija Latvija Северна Македонија Северна Македонија Malta Malta România România Srbija Srbija Slovenija Slovenija الإمارات العربية المتحدة الإمارات العربية المتحدة البحرين البحرين مصر مصر ישראל ישראל ایران ایران الأردن الأردن عُمان عُمان قطر قطر پاکستان پاکستان لبنان لبنان الكويت الكويت المملكة العربية السعودية المملكة العربية السعودية Suid-Afrika Suid-Afrika العراق العراق New Zealand New Zealand 日本 日本 Australia Australia India India Malaysia Malaysia Singapore Singapore 대한민국 대한민국 中国 中国 中国台湾 中国台湾 ไทย ไทย Indonesia Indonesia Việt Nam Việt Nam Philippines Philippines Hong Kong SAR China (English) Hong Kong SAR China (English) 中国香港特别行政区 (中文(简体,中国香港特别行政区)) 中国香港特别行政区 (中文(简体,中国香港特别行政区))
False /oidc-signin/de-de/ Convatec Group Contact Us Brasil Brasil United States (English) United States (English) Estados Unidos (Español) Estados Unidos (Español) Argentina Argentina Canada (English) Canada (English) Canada (Français) Canada (Français) Chile Chile Colombia Colombia Ecuador Ecuador México México Perú Perú Belize Belize Guyana Guyana Jamaica Jamaica Venezuela Venezuela Costa Rica Costa Rica Curaçao Curaçao República Dominicana República Dominicana Guatemala Guatemala Honduras Honduras Nicaragua Nicaragua Panamá Panamá Puerto Rico Puerto Rico Suriname Suriname El Salvador El Salvador United Kingdom United Kingdom France France Deutschland Deutschland Italia Italia Україна Україна België België Česko Česko Danmark Danmark España España Ireland Ireland Nederland Nederland Norge Norge Österreich Österreich Polska Polska Schweiz (Deutsch) Schweiz (Deutsch) Slovensko Slovensko Suisse (Français) Suisse (Français) Suomi Suomi Sverige Sverige Türkiye Türkiye Ελλάδα Ελλάδα Россия Россия Bosna i Hercegovina Bosna i Hercegovina България България Eesti Eesti Hrvatska Hrvatska Magyarország Magyarország Ísland Ísland Lietuva Lietuva Latvija Latvija Северна Македонија Северна Македонија Malta Malta România România Srbija Srbija Slovenija Slovenija الإمارات العربية المتحدة الإمارات العربية المتحدة البحرين البحرين مصر مصر ישראל ישראל ایران ایران الأردن الأردن عُمان عُمان قطر قطر پاکستان پاکستان لبنان لبنان الكويت الكويت المملكة العربية السعودية المملكة العربية السعودية Suid-Afrika Suid-Afrika العراق العراق New Zealand New Zealand 日本 日本 Australia Australia India India Malaysia Malaysia Singapore Singapore 대한민국 대한민국 中国 中国 中国台湾 中国台湾 ไทย ไทย Indonesia Indonesia Việt Nam Việt Nam Philippines Philippines Hong Kong SAR China (English) Hong Kong SAR China (English) 中国香港特别行政区 (中文(简体,中国香港特别行政区)) 中国香港特别行政区 (中文(简体,中国香港特别行政区))

Erstattungsfähigkeit von silberhaltigen Wundversorgungsprodukten

03.12.2021
eine Person, die eine Brille trägt ;

Wissen & Downloads

Prof. Dr. Großkopf spricht in dem Interview mit Andreas Kuhn, Geschäftsführer ConvaTec (Germany) GmbH, über die Verlängerung der Übergangsfrist bis mindestens Dezember 2023 und die damit verbundene Versorgungssicherheit für antimikrobiell wirksame Wundversorgungsprodukte. Die Vorlage von Wirksamkeitsnachweisen für die sogenannten „sonstigen Produkte zur Wundversorgung“ wurde durch den Gesetzgeber nun auf den 1. Dezember 2023 datiert.

„Es ist ein großes Aufatmen durch die gesamte Wundversorgungs-Szene gegangen, als die Übergangsfrist durch das GVWG (Gesundheits-Versorgungs-Weiterentwicklungs-Gesetz) von einem auf drei Jahre verlängert wurde“, berichtet Prof. Dr. Großkopf. Laut dem Juristen und Experten für Gesundheitswesen wurde, die Verlängerung der Übergangsfrist durchweg sehr positiv aufgenommen, da nun die Versorgungskontinuität von Patienten mit schwer heilenden Wunden in bewährter Qualität fortgeführt werden kann.

Wie nutzt ConvaTec das verlängerte Zeitfenster von drei Jahren in Bezug auf die Produkte aus dem Portfolio, die einen therapeutischem Charakter haben?

Dazu erklärt Herr Kuhn, dass  die Verlängerung der Übergangsfrist aus der Sicht von ConvaTec die einzig richtige Entscheidung sei. Sie folgt nicht nur den Forderungen der Verbände und Industrie, sondern auch den Äußerungen der Anwender. Diese hatten sich ebenfalls an die Politik gewendet und eine Änderung, sowie klare Verhältnisse für die Gesetzeslage der Zukunft gefordert.

„Wir haben jetzt Sicherheit für die Übergangsfrist von 36 Monaten bis zum Dezember 2023. Dies bedeutet Sicherheit für die Leistungserbringer, die Ärzte und damit auch für die Patienten, die darauf vertrauen, dass je nach Indikation stets das bestmögliche Produkt zum Einsatz kommt. Natürlich arbeiten wir für die Zukunft schon jetzt sehr intensiv daran, dass wir unsere Produkte auch über den Zeitraum hinaus in der Erstattung halten können. Aus unserer Sicht haben wir sehr realistische Chancen im Hinblick auf die Formulierung der Abgrenzungsrichtlinie des G-BA“, so Andreas Kuhn.

Im Wissen, dass dies ein Dialog werden wird, fordert er den G-BA auf, Transparenz zu schaffen, damit die Anforderungen klar definiert werden. „Wir sind bereit, diese zu erfüllen. Die Vorbereitungen laufen bereits“, so Kuhn.

Prof. Dr. Großkopf weist darauf hin, dass bereits seit 2017 über die höchstmögliche Evidenz, die für die Produkte mit therapeutischer Wirkung gefordert ist, diskutiert wird - ohne bisher zu wissen, wie diese aussieht. Kann ConvaTec hier positiv in die Zukunft blicken?

Laut Andreas Kuhn gibt es heute bereits viele Anwendungsstudien für die Produkte aus dem ConvaTec Portfolio.

  • Es existiert eine sehr fundierte und etablierte Studienlage in-house bei ConvaTec, sowohl auf der Meta- als auch auf der Anwendungsebene.
  • Zusätzlich ist ConvaTec ein weltweit operierendes Unternehmen und besitzt in anderen Ländern eigene Kliniken, sodass die Produkte unter klinischer Anwendungs-Beobachtung stehen.
  • Lokal arbeitet das Unternehmen mit Partnern zusammen, um sogenannte Real-World-Evidence Daten aus der Anwendung zu generieren.

„Wir freuen uns jetzt, dass bei diesem Thema Klarheit geschaffen wird“, so Andreas Kuhn.

Zur aktuellen Situation: Neue Richtlinie schreibt zusätzliche Studien vor 

Für sogenannte „sonstige Produkte zur Wundbehandlung“ gilt seit Anfang Dezember 2020 eine neue Arzneimittel-Richtlinie des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA). Für dieses Gesetz müssen nach der nun auf drei Jahre festgelegten Übergangsfrist spezielle Studien zur Wirksamkeit vorgelegt werden: nur dann bleiben sie weiterhin in der gesetzlichen Krankenversicherung erstattungsfähig. Betroffen sind davon vor allem metallbeschichtete, teilweise silberhaltige und antimikrobielle Wundauflagen. Der Stichtag für die betroffenen Produkte wurde ebenfalls auf den Stichtag des Inkrafttreten der Arzneimittel-Richtlinie am 2. Dezember 2020 verschoben.

Wundversorgung: „Die Verordnungsfähigkeit ist gesichert“ – Videointerview
 

Beitrag teilen:
LinkedIn Logo  Social_Icon_Twitter    Social_Icon_Facebook    Social_Icons_Email_New

 

Hier können Sie weitere Unterlagen oder Informationen anfordern: 

Blogs

Alle anzeigen

11.07.2024

Artikel

Älterer Patient und Krankenschwester im Krankenhaus

Dekubitus erkennen und vorbeugen

Prävention und Behandlung von Druckgeschwüren gemäß EPUAP-Leitlinie

Lesen Sie mehr

24.06.2024

Artikel

Das Bild zeigt Cholesterinplaque in Arterien.

5 Fakten über die pAVK

Ursachen, Symptome und Behandlung der peripheren arteriellen Verschlusskrankheit (pAVK)

Lesen Sie mehr

28.05.2024

Artikel

Die Hand einer Person, die den Fuß eines Babys hält

HKP-Richtlinie – Ein Überblick

Wer darf chronische Wunden versorgen? Ein Überblick über die aktuelle Rechtslage.

Lesen Sie mehr

06.05.2024

Artikel

Nahaufnahme, wie ein Arzt eine Wunde am Bein reinigt.

Wer darf was beim Débridement chronischer Wunden?

Eine Übersicht über die verschiedenen Methoden des Débridements mit Zuständigkeiten.

Lesen Sie mehr

10.04.2024

Artikel

Arm eines Patienten mit Pergamenthaut

Pergamenthaut und Skin Tears

Wie entstehen Pergamenthaut und Skin Tears? Was sollte bei der Hautpflege und beim Verbandwechsel beachtet werden?

Lesen Sie mehr

07.03.2024

Artikel

Krankenschwester oder Arzt schreibt auf einem Klemmbrett mit Stift eine Checkliste gemeinsam mit dem Patienten

5 Fakten über Adhärenz in der Wundtherapie

Adhärenz – nur jede:r Zweite folgt den Therapieempfehlungen. Dabei ist die Mitarbeit der Patient:innen so wichtig.

Lesen Sie mehr

27.02.2024

Artikel

Arzt mit KI-Robotern für Diagnose und medizinische Forschung in Verbindung mit Big Data auf virtuellem Interface-Bildschirm.

KI in der Wundversorgung – wohin führt die Zukunft?

Potenziale, Einsatz und Herausforderungen von künstlicher Intelligenz im Gesundheitswesen

Lesen Sie mehr

15.02.2024

News

Convatec Messestand auf dem Deutschen Wundkongress Bremen 2023

Wundkongresse 2024: Treffen Sie Convatec

Überblick über die Wundkongresse 2024 mit Convatec Messestand

Lesen Sie mehr

05.02.2024

News

Die ConvaTec (Germany) GmbH wurde vom Top Employers Institute als Top Employer 2024 ausgezeichnet.

Convatec erneut als Top Arbeitgeber ausgezeichnet

Bereits das fünfte Mal sind wir als Top Employer 2024 ausgezeichnet

Lesen Sie mehr

01.02.2024

Artikel

Eine junge Frau unterzieht sich einer Mammographie-Untersuchung im Krankenhaus mit einer Ärztin.

Tumorwunden richtig versorgen

Geeignete Wundauflagen und Einsatz des Wundhygiene Konzeptes bei exulzerierenden Tumorwunden

Lesen Sie mehr

30.01.2024

Artikel

Grafische Benutzeroberfläche, Text, Anwendung, Chat oder Textnachricht

5 Fakten zu Ulcus cruris

Ursachen, Symptomatik, Behandlung

Lesen Sie mehr

05.01.2024

News

Antimikriobielle Convatec Wundauflagen sind mindestens bis zum 2. Dezember 2024 wie bisher in der GKV erstattbar.

Antimikrobielle Convatec-Wundprodukte wie bisher erstattungsfähig

Silberhaltige Convatec-Wundauflagen bis 2. Dezember 2024 weiter wie gewohnt in der GKV zu verordnen

Lesen Sie mehr
Alle anzeigen

Du verlässt convatec.com

Diese Internetseite kann Links oder Verweise auf andere Websites enthalten, aber Convatec übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt dieser anderen Websites und haftet nicht für Schäden oder Verletzungen, die sich aus diesen Inhalten ergeben. Alle Links zu anderen Websites werden lediglich als Annehmlichkeit für die Benutzer dieser Internetseite zur Verfügung gestellt.

Möchten Sie fortfahren?