Möchten Sie zum Inhalt springen? Zum Inhalt springen
Convatec Group Contact Us Brasil Brasil United States (English) United States (English) Estados Unidos (Español) Estados Unidos (Español) Argentina Argentina Canada (English) Canada (English) Canada (Français) Canada (Français) Chile Chile Colombia Colombia Ecuador Ecuador México México Perú Perú Belize Belize Guyana Guyana Jamaica Jamaica Venezuela Venezuela Costa Rica Costa Rica Curaçao Curaçao República Dominicana República Dominicana Guatemala Guatemala Honduras Honduras Nicaragua Nicaragua Panamá Panamá Puerto Rico Puerto Rico Suriname Suriname El Salvador El Salvador United Kingdom United Kingdom France France Deutschland Deutschland Italia Italia Україна Україна België België Česko Česko Danmark Danmark España España Ireland Ireland Nederland Nederland Norge Norge Österreich Österreich Polska Polska Schweiz (Deutsch) Schweiz (Deutsch) Slovensko Slovensko Suisse (Français) Suisse (Français) Suomi Suomi Sverige Sverige Türkiye Türkiye Ελλάδα Ελλάδα Россия Россия Bosna i Hercegovina Bosna i Hercegovina България България Eesti Eesti Hrvatska Hrvatska Magyarország Magyarország Ísland Ísland Lietuva Lietuva Latvija Latvija Северна Македонија Северна Македонија Malta Malta România România Srbija Srbija Slovenija Slovenija الإمارات العربية المتحدة الإمارات العربية المتحدة البحرين البحرين مصر مصر ישראל ישראל ایران ایران الأردن الأردن عُمان عُمان قطر قطر پاکستان پاکستان لبنان لبنان الكويت الكويت المملكة العربية السعودية المملكة العربية السعودية Suid-Afrika Suid-Afrika العراق العراق New Zealand New Zealand 日本 日本 Australia Australia India India Malaysia Malaysia Singapore Singapore 대한민국 대한민국 中国 中国 中国台湾 中国台湾 ไทย ไทย Indonesia Indonesia Việt Nam Việt Nam Philippines Philippines Hong Kong SAR China (English) Hong Kong SAR China (English) 中国香港特别行政区 (中文(简体,中国香港特别行政区)) 中国香港特别行政区 (中文(简体,中国香港特别行政区))
False /oidc-signin/de-de/ Convatec Group Contact Us Brasil Brasil United States (English) United States (English) Estados Unidos (Español) Estados Unidos (Español) Argentina Argentina Canada (English) Canada (English) Canada (Français) Canada (Français) Chile Chile Colombia Colombia Ecuador Ecuador México México Perú Perú Belize Belize Guyana Guyana Jamaica Jamaica Venezuela Venezuela Costa Rica Costa Rica Curaçao Curaçao República Dominicana República Dominicana Guatemala Guatemala Honduras Honduras Nicaragua Nicaragua Panamá Panamá Puerto Rico Puerto Rico Suriname Suriname El Salvador El Salvador United Kingdom United Kingdom France France Deutschland Deutschland Italia Italia Україна Україна België België Česko Česko Danmark Danmark España España Ireland Ireland Nederland Nederland Norge Norge Österreich Österreich Polska Polska Schweiz (Deutsch) Schweiz (Deutsch) Slovensko Slovensko Suisse (Français) Suisse (Français) Suomi Suomi Sverige Sverige Türkiye Türkiye Ελλάδα Ελλάδα Россия Россия Bosna i Hercegovina Bosna i Hercegovina България България Eesti Eesti Hrvatska Hrvatska Magyarország Magyarország Ísland Ísland Lietuva Lietuva Latvija Latvija Северна Македонија Северна Македонија Malta Malta România România Srbija Srbija Slovenija Slovenija الإمارات العربية المتحدة الإمارات العربية المتحدة البحرين البحرين مصر مصر ישראל ישראל ایران ایران الأردن الأردن عُمان عُمان قطر قطر پاکستان پاکستان لبنان لبنان الكويت الكويت المملكة العربية السعودية المملكة العربية السعودية Suid-Afrika Suid-Afrika العراق العراق New Zealand New Zealand 日本 日本 Australia Australia India India Malaysia Malaysia Singapore Singapore 대한민국 대한민국 中国 中国 中国台湾 中国台湾 ไทย ไทย Indonesia Indonesia Việt Nam Việt Nam Philippines Philippines Hong Kong SAR China (English) Hong Kong SAR China (English) 中国香港特别行政区 (中文(简体,中国香港特别行政区)) 中国香港特别行政区 (中文(简体,中国香港特别行政区))

AQUACEL® Foam Pro – der Schaumverband, in dem mehr steckt

03.12.2021
Aquacel Foam Pro Silikon-Schaumverbänden mit Hydrofiber® Technologie, einfache Anwendung auch an schwierigen Körperstellen ;

Nicht alle Schaumverbände sind gleich – wählen Sie den Schaumverband, in dem mehr steckt. AQUACEL® Foam Pro vereint die bewährten Eigenschaften von Silikon-Schaumverbänden mit den unvergleichlichen Vorteilen der Hydrofiber® Technologie. Er absorbiert Exsudat und sorgt dank der integrierten Hydrofiber® Technologie für eine optimale Feuchtigkeitsbalance in der Wunde.

 

Die Herausforderungen bei der Behandlung von Wunden

Das Exsudataufkommen spielt eine wesentliche Rolle beim Wundheilungsprozess. Übermäßiges Exsudat kann jedoch Mazerationen und Schädigungen der Wunde und wundumgebenden Haut verursachen. Das effektive Exsudatmanagement und die Fähigkeit, seine schädlichen Bestandteile sicher einzuschließen, ist wesentlich, um das Gewebe während der Heilung zu schützen und weitere Hautschädigungen zu verhindern.

Eine zuverlässige Haftung ist eine wesentliche Eigenschaft von Silikon-Schaumverbänden. Durch die Einführung von Technologien mit Silikonhaftung konnte die Balance zwischen der Minimierung von Schmerz und Trauma durch die Entfernung des Verbands und gleichzeitig einer guten Haftung verbessert werden.

Wundschmerz kann einer der belastendsten Faktoren einer Wunde sein. So gaben in einer Studie mit 2.018 Patienten 40,3 % der Befragten Schmerzen beim Verbandwechsel als die schlimmste Begleiterscheinung ihrer Wunde an. Beim Verbandwechsel und Entfernen adhäsiver Verbände sollten Schmerzen für den Patienten möglichst minimiert werden. Traumata am Wundbett und in der Wundumgebung sollten vermieden werden, um den Heilungsprozess nicht zu beeinträchtigen.

Wann Schaumverbände die erste Wahl sind

Schaumverbände können generell während der Inflammations-/Exsudationsphase sowie der Proliferations-/ Granulationsphase verwendet werden. Den Prinzipien der modernen hydroaktiven Wundbehandlung folgend ermöglichen Sie eine ideale Feuchtigkeitsbalance im Wundbereich.  Wunden heilen bekanntermaßen schneller, wenn sie ihr feucht-warmes physiologisches Wundmilieu erhalten bleibt. Dies gewährleisten hydroaktive Wundverbände, zum Beispiel Schaumstoffverbände, sehr gut.

Darüber hinaus sollen überschüssiges Exsudat und schädliche Bestandteile entfernt werden. Durch ihre Absorptionsfähigkeit verhindern Schaumauflagen einen Exsudat-Stau, und sichern durch ihre semipermeable, keimdichte Polyurethanfolie den nötigen Wasser- und Gasaustausch und damit die Aufrechterhaltung eines idealen Wundmilieus. Schaumverbände sind auch wegen ihrer teils selbsthaftenden Eigenschaften beliebt, die einen zuverlässigen Halt ermöglichen. Je nach Exsudatmenge können sie bis zu 7 Tage auf der Wunde verbleiben und ermöglichen die gewünschte Wundruhe.

Foam Pro

Effiziente Schichten für zuverlässiges Exsudatmanagement

AQUACEL® Foam Pro absorbiert Exsudat und sorgt dank der integrierten Hydrofiber®  Technologie für eine optimale Feuchtigkeitsbalance in der Wunde – bis zu 7 Tage lang.

Der Unterschied zu den herkömmlichen silikonisierten Schaumverbänden steckt zwischen den Schichten.

Die oberste Schicht des neuen AQUACEL® Foam Pro Silikon-Schaumverbandes bildet ein wasserdichter und atmungsaktiver Schutzfilm. Er unterstützt das Flüssigkeitsmanagement durch die Verdampfung des aufge nommenen Exsudats und schützt die Wunde vor äußeren Einflüssen.

Der Verbandkern enthält die einzigartige Hydrofiber® Schicht, die bei Kontakt mit Exsudat geliert. Durch die vertikale Absorption hält sie Exsudat sicher von der Wunde und der wundumgebenden Haut fern. Dadurch wird das Risiko einer lateralen Ausbreitung und damit von Mazerationen verringert.

Schließlich sorgt die perforierte adhäsive Silikon-Wundkontaktschicht für eine zuverlässige Haftung sowie einfache Applikation und Entfernung.

Der Unterschied für Ihre Patienten – ein sicheres Gefühl Tag für Tag

Der neue Silikon-Schaumverband AQUACEL® Foam Pro wurde entwickelt, um die Wundheilung zu fördern und vor Mazerationen zu schützen. Er ist weich, sanft, flexibel und anpassungsfähig und klebt weder am Handschuh noch an sich selbst. Der silikonisierte Schaumverband bietet einen erhöhten Schutz für beanspruchtes und empfindliches Gewebe und ist einfach zu applizieren und zu entfernen. Einen praktischen Vorteil für die Anwendung bietet die Zuschneidbarkeit sowie die Eignung der Anwendung unter Kompressionstherapie. Er ist zudem wasserdicht und zum Duschen geeignet, was für den Patientenkomfort während der Anwendung erhöht.

Ultimative Flexibilität bei der Wundbehandlung 

Medizinische Fachkräfte vertrauen seit 25 Jahren auf die Hydrofiber® Technologie. Sie schätzen ihre nvergleichliche Fähigkeit, Exsudat aufzunehmen und einzuschließen – auch unter Kompression.

AQUACEL ® Foam Pro haftet dank seiner Silikon-Wundkontaktschicht selbst an anspruchsvollen Körperstellen sehr zuverlässig. Bei Bedarf kann der Schaumverband zugeschnitten werden. Anders als herkömmliche Silikon-Schaumverbände bildet die einzigartige Hydrofiber®  Schicht ein Gel, das überschüssiges Exsudat und schädliche Bestandteile wie Bakterien aufnimmt und einschließt. Damit wird die laterale Ausbreitung von Exsudat verhindert und trägt so dazu bei, das Risiko von Mazerationen zu verringern.

Indikationen AQUACEL® Foam Pro

Grundsätzlich sind Schaumverbände - zu denen auch der neue Silikon-Schaumverband AQUACEL® Foam Pro gehört - für alle nicht infizierten und nicht infektionsgefährdeten Wunden geeignet, die exsudieren.

Zu den Indikationen von AQUACEL® Foam Pro zählen neben exsudierenden Schürfwunden diabetische Fußulzera, Ulcus cruris, Dekubitus (Kategorie II-IV), Chirurgische Wunden (post-operative Wunden, Hautentnahmestellen, dermatologische Wunden), traumatische und chirurgische sekundär heilende Wunden, wie z.B. chirurgische Wunddehiszenzen, primär heilende chirurgische Wunden, wie z.B. dermatologische und chriurgische Inzisionen (z.B. Orthopädie- und Gefäßchirurgie) und lokales Wundmanagement bei Wunden mit Blutungsneigung, wie z.B. Wunden nach mechanischem oder chirurgischem Débridement oder Hautentnahmestellen und Verbrennungen bis zweiten Grades. Eine Anwendung unter Kompressionsverbänden ist möglich.

Zuverlässige Haftung für anspruchsvolle Körperstellen

Das AQUACEL® Foam Pro Größen-Sortiment ist speziell für anspruchsvolle Körperstellen konzipiert, die eine zuverlässigere Haftung erfordern. Erhältlich in drei quadratischen Größen (8x8 cm, 10x10 cm, 15x15 cm) sowie drei Sonderformen (Fersenform und zwei unterschiedlich große Sakralformen) bietet AQUACEL® Foam Pro eine hervorragende Auswahl zur Versorgung unterschiedlicher Wunden.​​

Sie wollen keine Fachartikel verpassen? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter. Hier geht's zum Online-Formular.

Quellen:     

(1) Waring MJ, Parsons D, Physico chemical characterisation of carboxymethylated spun cellulose fibres. Biomaterials. 2001;22(9):903 912.

(2) WHRI5694 MS158 In Vitro Performance Characteristics of AQUACEL ®  Foam Pro & Competitor Dressings. Data of file, ConvaTec 2018.

(3) Walker M, Hobot JA, Newman GR, Bowler PG, 2003. Scanning electron microscopic examination of bacterial immobilisation in a carboxymethyl cellulose (AQUACEL ™ ) and Alginate Dressing. Biomaterials 24: 883 890.

(4) Data on file In vitro Performance Characteristics of AQUACEL ®  Foam Pro WHRI4536 MS129. 25th November 2015.

Blogs

Alle anzeigen

11.07.2024

Artikel

Älterer Patient und Krankenschwester im Krankenhaus

Dekubitus erkennen und vorbeugen

Prävention und Behandlung von Druckgeschwüren gemäß EPUAP-Leitlinie

Lesen Sie mehr

24.06.2024

Artikel

Das Bild zeigt Cholesterinplaque in Arterien.

5 Fakten über die pAVK

Ursachen, Symptome und Behandlung der peripheren arteriellen Verschlusskrankheit (pAVK)

Lesen Sie mehr

28.05.2024

Artikel

Die Hand einer Person, die den Fuß eines Babys hält

HKP-Richtlinie – Ein Überblick

Wer darf chronische Wunden versorgen? Ein Überblick über die aktuelle Rechtslage.

Lesen Sie mehr

06.05.2024

Artikel

Nahaufnahme, wie ein Arzt eine Wunde am Bein reinigt.

Wer darf was beim Débridement chronischer Wunden?

Eine Übersicht über die verschiedenen Methoden des Débridements mit Zuständigkeiten.

Lesen Sie mehr

10.04.2024

Artikel

Arm eines Patienten mit Pergamenthaut

Pergamenthaut und Skin Tears

Wie entstehen Pergamenthaut und Skin Tears? Was sollte bei der Hautpflege und beim Verbandwechsel beachtet werden?

Lesen Sie mehr

07.03.2024

Artikel

Krankenschwester oder Arzt schreibt auf einem Klemmbrett mit Stift eine Checkliste gemeinsam mit dem Patienten

5 Fakten über Adhärenz in der Wundtherapie

Adhärenz – nur jede:r Zweite folgt den Therapieempfehlungen. Dabei ist die Mitarbeit der Patient:innen so wichtig.

Lesen Sie mehr

27.02.2024

Artikel

Arzt mit KI-Robotern für Diagnose und medizinische Forschung in Verbindung mit Big Data auf virtuellem Interface-Bildschirm.

KI in der Wundversorgung – wohin führt die Zukunft?

Potenziale, Einsatz und Herausforderungen von künstlicher Intelligenz im Gesundheitswesen

Lesen Sie mehr

15.02.2024

News

Convatec Messestand auf dem Deutschen Wundkongress Bremen 2023

Wundkongresse 2024: Treffen Sie Convatec

Überblick über die Wundkongresse 2024 mit Convatec Messestand

Lesen Sie mehr

05.02.2024

News

Die ConvaTec (Germany) GmbH wurde vom Top Employers Institute als Top Employer 2024 ausgezeichnet.

Convatec erneut als Top Arbeitgeber ausgezeichnet

Bereits das fünfte Mal sind wir als Top Employer 2024 ausgezeichnet

Lesen Sie mehr

01.02.2024

Artikel

Eine junge Frau unterzieht sich einer Mammographie-Untersuchung im Krankenhaus mit einer Ärztin.

Tumorwunden richtig versorgen

Geeignete Wundauflagen und Einsatz des Wundhygiene Konzeptes bei exulzerierenden Tumorwunden

Lesen Sie mehr

30.01.2024

Artikel

Grafische Benutzeroberfläche, Text, Anwendung, Chat oder Textnachricht

5 Fakten zu Ulcus cruris

Ursachen, Symptomatik, Behandlung

Lesen Sie mehr

05.01.2024

News

Antimikriobielle Convatec Wundauflagen sind mindestens bis zum 2. Dezember 2024 wie bisher in der GKV erstattbar.

Antimikrobielle Convatec-Wundprodukte wie bisher erstattungsfähig

Silberhaltige Convatec-Wundauflagen bis 2. Dezember 2024 weiter wie gewohnt in der GKV zu verordnen

Lesen Sie mehr
Alle anzeigen

Du verlässt convatec.com

Diese Internetseite kann Links oder Verweise auf andere Websites enthalten, aber Convatec übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt dieser anderen Websites und haftet nicht für Schäden oder Verletzungen, die sich aus diesen Inhalten ergeben. Alle Links zu anderen Websites werden lediglich als Annehmlichkeit für die Benutzer dieser Internetseite zur Verfügung gestellt.

Möchten Sie fortfahren?