Möchten Sie zum Inhalt springen? Zum Inhalt springen
Convatec Group Contact Us Brasil Brasil United States (English) United States (English) Estados Unidos (Español) Estados Unidos (Español) Argentina Argentina Canada (English) Canada (English) Canada (Français) Canada (Français) Chile Chile Colombia Colombia Ecuador Ecuador México México Perú Perú Belize Belize Guyana Guyana Jamaica Jamaica Venezuela Venezuela Costa Rica Costa Rica Curaçao Curaçao República Dominicana República Dominicana Guatemala Guatemala Honduras Honduras Nicaragua Nicaragua Panamá Panamá Puerto Rico Puerto Rico Suriname Suriname El Salvador El Salvador United Kingdom United Kingdom France France Deutschland Deutschland Italia Italia Україна Україна België België Česko Česko Danmark Danmark España España Ireland Ireland Nederland Nederland Norge Norge Österreich Österreich Polska Polska Schweiz (Deutsch) Schweiz (Deutsch) Slovensko Slovensko Suisse (Français) Suisse (Français) Suomi Suomi Sverige Sverige Türkiye Türkiye Ελλάδα Ελλάδα Россия Россия Bosna i Hercegovina Bosna i Hercegovina България България Eesti Eesti Hrvatska Hrvatska Magyarország Magyarország Ísland Ísland Lietuva Lietuva Latvija Latvija Северна Македонија Северна Македонија Malta Malta România România Srbija Srbija Slovenija Slovenija الإمارات العربية المتحدة الإمارات العربية المتحدة البحرين البحرين مصر مصر ישראל ישראל ایران ایران الأردن الأردن عُمان عُمان قطر قطر پاکستان پاکستان لبنان لبنان الكويت الكويت المملكة العربية السعودية المملكة العربية السعودية Suid-Afrika Suid-Afrika العراق العراق New Zealand New Zealand 日本 日本 Australia Australia India India Malaysia Malaysia Singapore Singapore 대한민국 대한민국 中国 中国 中国台湾 中国台湾 ไทย ไทย Indonesia Indonesia Việt Nam Việt Nam Philippines Philippines Hong Kong SAR China (English) Hong Kong SAR China (English) 中国香港特别行政区 (中文(简体,中国香港特别行政区)) 中国香港特别行政区 (中文(简体,中国香港特别行政区))
False /oidc-signin/de-de/ Convatec Group Contact Us Brasil Brasil United States (English) United States (English) Estados Unidos (Español) Estados Unidos (Español) Argentina Argentina Canada (English) Canada (English) Canada (Français) Canada (Français) Chile Chile Colombia Colombia Ecuador Ecuador México México Perú Perú Belize Belize Guyana Guyana Jamaica Jamaica Venezuela Venezuela Costa Rica Costa Rica Curaçao Curaçao República Dominicana República Dominicana Guatemala Guatemala Honduras Honduras Nicaragua Nicaragua Panamá Panamá Puerto Rico Puerto Rico Suriname Suriname El Salvador El Salvador United Kingdom United Kingdom France France Deutschland Deutschland Italia Italia Україна Україна België België Česko Česko Danmark Danmark España España Ireland Ireland Nederland Nederland Norge Norge Österreich Österreich Polska Polska Schweiz (Deutsch) Schweiz (Deutsch) Slovensko Slovensko Suisse (Français) Suisse (Français) Suomi Suomi Sverige Sverige Türkiye Türkiye Ελλάδα Ελλάδα Россия Россия Bosna i Hercegovina Bosna i Hercegovina България България Eesti Eesti Hrvatska Hrvatska Magyarország Magyarország Ísland Ísland Lietuva Lietuva Latvija Latvija Северна Македонија Северна Македонија Malta Malta România România Srbija Srbija Slovenija Slovenija الإمارات العربية المتحدة الإمارات العربية المتحدة البحرين البحرين مصر مصر ישראל ישראל ایران ایران الأردن الأردن عُمان عُمان قطر قطر پاکستان پاکستان لبنان لبنان الكويت الكويت المملكة العربية السعودية المملكة العربية السعودية Suid-Afrika Suid-Afrika العراق العراق New Zealand New Zealand 日本 日本 Australia Australia India India Malaysia Malaysia Singapore Singapore 대한민국 대한민국 中国 中国 中国台湾 中国台湾 ไทย ไทย Indonesia Indonesia Việt Nam Việt Nam Philippines Philippines Hong Kong SAR China (English) Hong Kong SAR China (English) 中国香港特别行政区 (中文(简体,中国香港特别行政区)) 中国香港特别行政区 (中文(简体,中国香港特别行政区))

5 Fakten, die Sie über Adhärenz in der Wundtherapie wissen sollten

07.03.2024
Krankenschwester oder Arzt schreibt auf einem Klemmbrett mit Stift eine Checkliste gemeinsam mit dem Patienten ; Adhärenz - nur etwa jede:r zweite Patient:in folgt den therapeutischen Anweisungen. (Bild: C Davids, peopleimages.com/Adobe Stock)

Patient:innen mit chronischen Wunden treffen täglich Entscheidungen, die Heilung und Behandlungsergebnisse beeinflussen. Studien zeigen, dass die sinnvolle Mitarbeit der Patient:innen sowohl Einfluss auf die Wundheilungsrate und die Verringerung der Wundgröße als auch auf Schmerzen und Lebensqualität haben kann. Diese Mitarbeit nennt man Patientenadhärenz.

  1. Adhärenz – nur jede:r Zweite folgt den Therapieempfehlungen
    Chronische Krankheiten sind weltweit auf dem Vormarsch und bedürfen konsequenter und häufig langwieriger oder dauerhafter Behandlung. Doch selbst in entwickelten Ländern folgt nur etwa jede:r zweite Patient:in mit chronischer Krankheit den therapeutischen Anweisungen.
  2. Compliance versus Adhärenz – was ist besser?
    Die Begriffe Compliance und Adhärenz werden häufig synonym verwendet. Sie bedeuten jedoch Unterschiedliches. Compliance meint, dass Patient:innen sich an die vom Arzt, von der Ärztin oder der Fachkraft verordnete Therapie halten. Adhärenz setzt auf die Zusammenarbeit zwischen Health Care Professionals und Patient:innen. Nicht allein die Expertise der Fachkräfte bestimmt die Therapiegestaltung, auch die Patient:innen werden eingebunden.
  3. Patientenedukation ist die Voraussetzung für Patientenmotivation
    Damit die Beteiligung an der Therapiegestaltung eine betroffene Person nicht überfordert, muss sie ihre Erkrankung, die Behandlungsoptionen und deren Folgen kennen und verstehen. Für die Schulung der Patient:innen zu ihrer Erkrankung braucht es Ruhe und Zeit, eine barrierearme und motivierende Ansprache sowie patientengerechte Aufklärungsmaterialien. Nur so trauen sich Betroffene, Fragen zu stellen. So werden sie motiviert, sich aktiv an der Entscheidungsfindung für ein umsetzbares Therapieregime zu beteiligen und es auch durchzuführen.
  4. Wodurch Adhärenz beeinflusst wird
    Wie adhärent Patient:innen ihre Therapie umsetzen, hängt von mehreren Faktoren ab: 

    - Patientenspezifische Faktoren umfassen u. a. das Wissen über Krankheit und Therapie, die Krankheitseinsicht, das Verständnis des Krankheitsausmaßes und den Umgang mit eigenen Ängsten.

    - Gesundheitssystembezogene Faktoren sind u. a. wenig Zeit, die Art der Kommunikation und das Vertrauen im Patienten-Arzt-Verhältnis.

    - Therapiebezogene Faktoren können ein komplexer Therapieplan, Polypharmazie, lange Behandlungsdauer oder Nebenwirkungen sein.
  5. Adhärenz fördern – das können Sie tun
    Um die Adhärenz zu fördern, können Fachkräfte das Selbstbewusstsein der Patient:innen stärken. Gerade bei langwierigen Behandlungen sind Zuspruch und das Vertrauen in die eigene Selbstwirksamkeit wichtig.

    Konkrete, niedergeschriebene Handlungspläne erleichtern die Umsetzung. Berücksichtigt werden sollte der Tagesablauf der Patient:innen. Überzeugungen und Glaubenssätze ernst zu nehmen und zu kennen, kann einen großen Einfluss auf die Motivation haben.

    Therapieerfolg in der Behandlung chronischer Wunden hängt von der Mitarbeit der Patient:innen ab. Der Wissensstand, die Wünsche und Fähigkeiten der Patient:innen sollten in einen Therapieplan integriert werden, um die Erfolgschancen zu erhöhen.

Wie die Patientenadhärenz den Erfolg der Wundtherapie bestimmt, erfahren Sie im Online-Seminar mit Björn Jäger, Pflegetherapeut Wunde ICW (nach dem Termin steht dieses auch als Aufzeichnung zur Verfügung).

Melden Sie sich hier kostenfrei an. 

Quellen:

Bossert J, Vey JA, Piskorski L, Fleischhauer T, Awounvo S, Szecsenyi J, Senft J. Effect of educational interventions on woundhealing in patients with venous leg ulceration: A systematic review and meta-analysis. Int Wound J. 2022 Nov 21. doi:10.1111/iwj.14021. Epub ahead of print. PMID: 36408782.

Brown MT, Bussell JK. Medication adherence: WHO cares? Mayo Clin Proc. 2011 Apr;86(4):304–14. doi:10.4065/mcp.2010.0575. Epub 2011 Mar 9. PMID: 21389250; PMCID: PMC3068890.

Naderi SH, Bestwick JP, Wald DS. Adherence to drugs that prevent cardiovascular disease: meta-analysis on 376,162patients. Am J Med. 2012 Sep;125(9):882–7.e1. doi: 10.1016/j.amjmed.2011.12.013. Epub 2012 Jun 27. PMID: 22748400.

Kvarnström K, Airaksinen M, Liira H. Barriers and facilitators to medication adherence: a qualitative study with generalpractitioners. BMJ Open 2018;8:e015332. doi: 10.1136/bmjopen-2016–0153325.

Callender LF, Johnson AL, Pignataro RM. Patient-Centered Education in Wound Management: Improving Outcomes andAdherence. Adv Skin Wound Care. 2021 Aug 1;34(8):403–410. doi: 10.1097/01.ASW.0000753256.29578.6c. PMID: 34260418.

https://www.convatec.com/de-de/wundversorgung/blog/adhaerenz-der-schluessel-zur-wundheilung/

Verwandte Themen

Blogs

Alle anzeigen

11.07.2024

Artikel

Älterer Patient und Krankenschwester im Krankenhaus

Dekubitus erkennen und vorbeugen

Prävention und Behandlung von Druckgeschwüren gemäß EPUAP-Leitlinie

Lesen Sie mehr

24.06.2024

Artikel

Das Bild zeigt Cholesterinplaque in Arterien.

5 Fakten über die pAVK

Ursachen, Symptome und Behandlung der peripheren arteriellen Verschlusskrankheit (pAVK)

Lesen Sie mehr

28.05.2024

Artikel

Die Hand einer Person, die den Fuß eines Babys hält

HKP-Richtlinie – Ein Überblick

Wer darf chronische Wunden versorgen? Ein Überblick über die aktuelle Rechtslage.

Lesen Sie mehr

06.05.2024

Artikel

Nahaufnahme, wie ein Arzt eine Wunde am Bein reinigt.

Wer darf was beim Débridement chronischer Wunden?

Eine Übersicht über die verschiedenen Methoden des Débridements mit Zuständigkeiten.

Lesen Sie mehr

10.04.2024

Artikel

Arm eines Patienten mit Pergamenthaut

Pergamenthaut und Skin Tears

Wie entstehen Pergamenthaut und Skin Tears? Was sollte bei der Hautpflege und beim Verbandwechsel beachtet werden?

Lesen Sie mehr

27.02.2024

Artikel

Arzt mit KI-Robotern für Diagnose und medizinische Forschung in Verbindung mit Big Data auf virtuellem Interface-Bildschirm.

KI in der Wundversorgung – wohin führt die Zukunft?

Potenziale, Einsatz und Herausforderungen von künstlicher Intelligenz im Gesundheitswesen

Lesen Sie mehr

15.02.2024

News

Convatec Messestand auf dem Deutschen Wundkongress Bremen 2023

Wundkongresse 2024: Treffen Sie Convatec

Überblick über die Wundkongresse 2024 mit Convatec Messestand

Lesen Sie mehr

05.02.2024

News

Die ConvaTec (Germany) GmbH wurde vom Top Employers Institute als Top Employer 2024 ausgezeichnet.

Convatec erneut als Top Arbeitgeber ausgezeichnet

Bereits das fünfte Mal sind wir als Top Employer 2024 ausgezeichnet

Lesen Sie mehr

01.02.2024

Artikel

Eine junge Frau unterzieht sich einer Mammographie-Untersuchung im Krankenhaus mit einer Ärztin.

Tumorwunden richtig versorgen

Geeignete Wundauflagen und Einsatz des Wundhygiene Konzeptes bei exulzerierenden Tumorwunden

Lesen Sie mehr

30.01.2024

Artikel

Grafische Benutzeroberfläche, Text, Anwendung, Chat oder Textnachricht

5 Fakten zu Ulcus cruris

Ursachen, Symptomatik, Behandlung

Lesen Sie mehr

05.01.2024

News

Antimikriobielle Convatec Wundauflagen sind mindestens bis zum 2. Dezember 2024 wie bisher in der GKV erstattbar.

Antimikrobielle Convatec-Wundprodukte wie bisher erstattungsfähig

Silberhaltige Convatec-Wundauflagen bis 2. Dezember 2024 weiter wie gewohnt in der GKV zu verordnen

Lesen Sie mehr

08.12.2023

Interview

Dorothea Hentschel, Fachtherapeutin Wunde am Klinikum Leer, beantwortet Fragen zur Inkontinenz-assoziierte Dermatitis (IAD)

Inkontinenz-assoziierte Dermatitis (IAD): 4 Fragen an…

Dorothea Hentschel, Fachtherapeutin Wunde am Klinikum Leer, im Video-Interview

Lesen Sie mehr
Alle anzeigen

Du verlässt convatec.com

Diese Internetseite kann Links oder Verweise auf andere Websites enthalten, aber Convatec übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt dieser anderen Websites und haftet nicht für Schäden oder Verletzungen, die sich aus diesen Inhalten ergeben. Alle Links zu anderen Websites werden lediglich als Annehmlichkeit für die Benutzer dieser Internetseite zur Verfügung gestellt.

Möchten Sie fortfahren?