Möchten Sie zum Inhalt springen? Zum Inhalt springen
Convatec Group Contact Us Brasil Brasil United States (English) United States (English) Estados Unidos (Español) Estados Unidos (Español) Argentina Argentina Canada (English) Canada (English) Canada (Français) Canada (Français) Chile Chile Colombia Colombia Ecuador Ecuador México México Perú Perú Belize Belize Guyana Guyana Jamaica Jamaica Venezuela Venezuela Costa Rica Costa Rica Curaçao Curaçao República Dominicana República Dominicana Guatemala Guatemala Honduras Honduras Nicaragua Nicaragua Panamá Panamá Puerto Rico Puerto Rico Suriname Suriname El Salvador El Salvador United Kingdom United Kingdom France France Deutschland Deutschland Italia Italia Україна Україна België België Česko Česko Danmark Danmark España España Ireland Ireland Nederland Nederland Norge Norge Österreich Österreich Polska Polska Schweiz (Deutsch) Schweiz (Deutsch) Slovensko Slovensko Suisse (Français) Suisse (Français) Suomi Suomi Sverige Sverige Türkiye Türkiye Ελλάδα Ελλάδα Россия Россия Bosna i Hercegovina Bosna i Hercegovina България България Eesti Eesti Hrvatska Hrvatska Magyarország Magyarország Ísland Ísland Lietuva Lietuva Latvija Latvija Северна Македонија Северна Македонија Malta Malta România România Srbija Srbija Slovenija Slovenija الإمارات العربية المتحدة الإمارات العربية المتحدة البحرين البحرين مصر مصر ישראל ישראל ایران ایران الأردن الأردن عُمان عُمان قطر قطر پاکستان پاکستان لبنان لبنان الكويت الكويت المملكة العربية السعودية المملكة العربية السعودية Suid-Afrika Suid-Afrika العراق العراق New Zealand New Zealand 日本 日本 Australia Australia India India Malaysia Malaysia Singapore Singapore 대한민국 대한민국 中国 中国 中国台湾 中国台湾 ไทย ไทย Indonesia Indonesia Việt Nam Việt Nam Philippines Philippines Hong Kong SAR China (English) Hong Kong SAR China (English) 中国香港特别行政区 (中文(简体,中国香港特别行政区)) 中国香港特别行政区 (中文(简体,中国香港特别行政区))
False /oidc-signin/de-de/ Convatec Group Contact Us Brasil Brasil United States (English) United States (English) Estados Unidos (Español) Estados Unidos (Español) Argentina Argentina Canada (English) Canada (English) Canada (Français) Canada (Français) Chile Chile Colombia Colombia Ecuador Ecuador México México Perú Perú Belize Belize Guyana Guyana Jamaica Jamaica Venezuela Venezuela Costa Rica Costa Rica Curaçao Curaçao República Dominicana República Dominicana Guatemala Guatemala Honduras Honduras Nicaragua Nicaragua Panamá Panamá Puerto Rico Puerto Rico Suriname Suriname El Salvador El Salvador United Kingdom United Kingdom France France Deutschland Deutschland Italia Italia Україна Україна België België Česko Česko Danmark Danmark España España Ireland Ireland Nederland Nederland Norge Norge Österreich Österreich Polska Polska Schweiz (Deutsch) Schweiz (Deutsch) Slovensko Slovensko Suisse (Français) Suisse (Français) Suomi Suomi Sverige Sverige Türkiye Türkiye Ελλάδα Ελλάδα Россия Россия Bosna i Hercegovina Bosna i Hercegovina България България Eesti Eesti Hrvatska Hrvatska Magyarország Magyarország Ísland Ísland Lietuva Lietuva Latvija Latvija Северна Македонија Северна Македонија Malta Malta România România Srbija Srbija Slovenija Slovenija الإمارات العربية المتحدة الإمارات العربية المتحدة البحرين البحرين مصر مصر ישראל ישראל ایران ایران الأردن الأردن عُمان عُمان قطر قطر پاکستان پاکستان لبنان لبنان الكويت الكويت المملكة العربية السعودية المملكة العربية السعودية Suid-Afrika Suid-Afrika العراق العراق New Zealand New Zealand 日本 日本 Australia Australia India India Malaysia Malaysia Singapore Singapore 대한민국 대한민국 中国 中国 中国台湾 中国台湾 ไทย ไทย Indonesia Indonesia Việt Nam Việt Nam Philippines Philippines Hong Kong SAR China (English) Hong Kong SAR China (English) 中国香港特别行政区 (中文(简体,中国香港特别行政区)) 中国香港特别行政区 (中文(简体,中国香港特别行政区))

Produkte nach Kategorie suchen

Aquacel® Ag+ Wundauflagen

Aquacel® Ag+ Wundauflagen

Aquacel® Ag+ Wundverbände sind antimikrobiell wirksam, zur Anwendung bei infizierten Wunden. Sie kombinieren die bewährte Hydrofiber® und die MEHR ALS SILBER™ Technologie – eine einzigartige silberionenhaltige Formel gegen Biofilm.1

Zweckbestimmung

Aquacel® Ag+ Extra Wundauflage sind für die Verwendung als Primärverband konzipiert.
Sie sind zur Verwendung unter Anleitung einer medizinischen Fachkraft für infektionsgefährdete Wunden oder Wunden mit Anzeichen einer Infektion bzw. bei Verdacht auf das Vorliegen eines Biofilms sowie gemäß den Indikationen bestimmt.

Indikationen

Aquacel® Ag+ Extra eignet sich für die Versorgung von akutenund chronischen, mäßig bis stark exsudierenden Wunden, die Biofilm aufweisen, infiziert oder infektionsgefährdet sind, insbesondere für:

  • Diabetische Fußulcera
  • Ulcus cruris venosum
  • Ulcus cruris arteriosum
  • Ulcus cruris mixtum
  • Dekubitus
  • Chirurgische Wunden
  • Traumatische Wunde
  • Maligne Wunden
  • Verbrennungen zweiten Grades

Die Aquacel® Ag+ Tamponade kann darüber hinaus für Wundhöhlen und tiefe Wunden einschliesslich unterminierten Wunden, Fisteln und Wundtaschen verwendet werden.

Exsudatmenge

Mäßig bis viel

Kontraindikationen

Aquacel® Ag+ Extra Verbände sollten nicht bei Personen angewendet werden, die auf Silber, Natriumcarboxymethylcellulose, Ethylendiamintetraacetat (EDTA) oder Benzethoniumchlorid (BeCl) empfindlich oder allergisch reagieren.

Kennen Sie schon unseren  Produktfinder? Dieser hilft Ihnen dabei, den richtigen Wundverband für jede Art von Wunde zu finden:  Hier geht's zum Produktfinder

Entdecken Sie auch das Konzept der Wundhygiene im Kampf gegen den Biofilm.

VORSICHTSMASSNAHMEN UND BEOBACHTUNGEN

  • Dieser Verband ist nicht für die Verwendung als chirurgischer Schwamm bestimmt.
  • Die Sterilität ist nur dann gewährleistet, wenn der Beutel vor Gebrauch unbeschädigt geblieben ist und nicht geöffnet wurde.
  • Das Produkt nicht verwenden, wenn die Verpackung vor Gebrauch beschädigt oder geöffnet wurde. In diesem Fall ist das Produkt gemäß den vor Ort geltenden Vorschriften zu entsorgen.
  • Aquacel™ Ag+ EXTRA™ Verbände sind Einwegartikel und dürfen nicht wiederverwendet werden.
  • Eine Wiederverwendung kann ein erhöhtes Risiko für Infektionen, Kreuzkontaminierung und verzögerte Heilung zur Folge haben.
  • Diese Verbände sollten mit keinen anderen Wundversorgungsprodukten verwendet werden, ohne vorher eine medizinische Fachkraft zu konsultieren.
  • Aquacel™ Ag+ EXTRA™ Verbände sind nicht mit Produkten auf Petroleumbasis kompatibel.
  • Aufgrund des Sterilisationsverfahrens kann es beim Öffnen der Primärverpackung zu einem schwachen/leichten Geruch kommen.
  • Während des normalen Heilungsprozesses des Körpers wird abgestorbenes Gewebe aus der Wunde entfernt (autolytisches Debridement), wodurch die Wunde zu Anfang grösser erscheinen könnte.
  • Neu gebildete Blutgefäße können nach dem Abnehmen des Verbandes gelegentlich eine blutige Wundflüssigkeit erzeugen.
  • Aquacel™ Ag+ EXTRA™ Verbände sind gemäß ihrer Auslegung MRT-geeignet.
  • Es sind Hautverfärbungen nach langfristiger Anwendung von silberhaltigen Produkten beobachtet worden, jedoch ist dies häufig vorübergehend und bildet sich nach dem Absetzen des silberhaltigen Verbandes zurück.
  • Ärzte/medizinische Fachkräfte sollten beachten, dass zur längeren und wiederholten Anwendung silberhaltiger Produkte, insbesondere bei Kindern und Neugeborenen, nur sehr begrenzte Daten vorliegen.
  • Falls Sie beim Verbandwechsel Reizungen (Rötung, Entzündung), Mazeration (Aufweichung der Haut mit weißer Verfärbung), Hypergranulation (übermäßiges Gewebewachstum) oder Anzeichen einer Infektion (zunehmende Schmerzen, Blutung, Wärme/Rötung des umgebenden Gewebes, Wundexsudat) oder eine Veränderung der Wundfarbe und/oder des-geruchs beobachten, wenden Sie sich bitte an eine medizinische Fachkraft.
  • Nach seiner Verwendung stellt dieses Produkt möglicherweise eine Biogefährdung dar.
  • Es muss gemäß allgemein anerkannter medizinischer Praxis sowie anwendbarer lokaler, staatlicher und bundesstaatlicher Gesetze gehandhabt und entsorgt werden.
  • Falls während der Verwendung dieses Produkts oder aufgrund seiner Verwendung ein schwerwiegendes Vorkommnis aufgetreten ist, melden Sie dieses bitte dem Hersteller und der zuständigen Behörde in dem Mitgliedstaat, in dem der Anwender und/oder der Patient ansässig ist.

ZUGEHÖRIGE PRODUKTE UND THERAPIEN

Aquacel™ Ag+ EXTRA™ Verbände können für sich oder zusammen mit anderen Produkten für die Wundversorgung wie z. B. Primärverbänden, Sekundärverbänden, Befestigungsverbänden, Kompressionstherapieprodukten oder topischen Arzneimittelbehandlungen verwendet werden.

Zusätzliche Produkte und Therapien sind unter Anleitung eines Angehörigen der Gesundheitsberufe anzuwenden.

KONTAKT UND DAUER DER ANWENDUNG

Aquacel™ Ag+ EXTRA™ Verbände können bis zu 7 Tage lang getragen werden. Bei entsprechender klinischer Indikation muss der Verbandwechsel früher erfolgen.

Bei Verbrennungen zweiten Grades kann der Verband bis zu 14 Tage lang auf der Wunde verbleiben.

Die Notwendigkeit der weiteren Verwendung von Aquacel™ Ag+ EXTRA™ Verbänden sollte nach 14 Tagen erneut beurteilt und ggf. eine alternative Wundversorgung in Betracht gezogen werden.

ANWENDUNGSHINWEISE

  • Vor der Applikation der Wundauflage die Wunde mit einem entsprechenden Wundreiniger säubern.
  • Der Aquacel™ Ag+ EXTRA™ Verband sollte die Haut um die Wunde um mindestens 1 cm überlappen.
  • Bei Verwendung von Aquacel™ Ag+ EXTRA™ Verbänden in tiefen Wunden die Wunde nur zu 80 % füllen, da Aquacel™ Ag+ EXTRA™ Verbände sich bei Kontakt mit Wundflüssigkeit ausdehnen und den Wundraum ausfüllen.
  • Ein Sekundärverband ist erforderlich, um Aquacel™ Ag+ EXTRA™ Verbände auf der Wunde zu halten, zum Beispiel:
    • Ein Deckverband, der Feuchtigkeit zurückhält (z. B. DuoDERM™ Extra dünn), bei leicht bis moderat exsudierenden Wunden;
    • Ein sekundärer Deckverband wie z. B. Aquacel™ Foam, Aquacel™ Foam Pro oder ConvaMax™ bei moderat bis stark exsudierenden Wunden;
    • Bei trockenen Wunden siehe Abschnitt AUF TROCKENEN WUNDEN weiter unten.
  • Die vollständige Gebrauchsanweisung bitte der Packungsbeilage des jeweiligen Deckverbandes entnehmen.
  • Alle Wunden sollten regelmäßig untersucht werden.
  • Aquacel™ Ag+ EXTRA™ Verbände sind zu wechseln, wenn dies klinisch indiziert ist (z. B. Auslaufen, starke Blutung, zunehmende Schmerzen) bzw. nach maximal sieben Tagen.

FÜR PARTIELLE VERBRENNUNGEN (ZWEITEN GRADES):

  • Vor dem Anlegen des Verbandes den Wundbereich mit einem geeigneten Wundreiniger reinigen.
  • Der Aquacel™ Ag+ EXTRA™ Verband sollte die Haut um die Brandwunde bzw. weitere benachbarte Aquacel™ Ag+ EXTRA™ Verbände um mindestens 5 cm überlappen
  • Aquacel™ Ag+ EXTRA™ Verbände sollten mit einem sterilen Saugkissen abgedeckt und mit einem Heftpflaster oder einer Fixierbinde befestigt werden.
  • Den Deckverband regelmäßig abnehmen und die auf der Brandwunde verbleibenden Aquacel™ Ag+ EXTRA™ Verbände kontrollieren.
  • Für diese Indikation ist das Anhaften der Aquacel™ Ag+ EXTRA™ Verbände am Wundbett eine erwünschte Eigenschaft.
  • Mit fortschreitender Reepithelisierung der Brandwunde lösen sich die Aquacel™ Ag+ EXTRA™ Verbände bzw. lassen sich leicht entfernen.
  • Bei Verbrennungen zweiten Grades können Aquacel™ Ag+ EXTRA™ Verbände bis zu 14 Tage lang oder wie klinisch indiziert auf der Wunde verbleiben.
  • Ist die Verbrennung infiziert ist, kann es erforderlich sein, die Wunde regelmäßig zu untersuchen.

AUF TROCKENEN WUNDEN

  • Aquacel™ Ag+ EXTRA™ Verbände vorab mit steriler Kochsalzlösung anfeuchten, bevor die Wunde damit versorgt wird.
  • Die gelierenden Eigenschaften der Aquacel™ Ag+ EXTRA™ Verbände tragen zum Erhalt einer feuchten Wunde bei und senken das Mazerationsrisiko.
  • Den Verband mit einem Deckverband, der Feuchtigkeit zurückhält (z. B. DuoDERM™ Extra dünn), abdecken, um zu vermeiden, dass der Verband austrocknet und nachfolgend mit der Wunde verklebt.
  • Wenn der Verband beim Abnehmen trocken ist, muss er vor dem Abnehmen mit steriler

Kochsalzlösung befeuchtet werden, um das Risiko eines Traumas zu verringern.

Bei Zimmertemperatur lagern (10 °C–25 °C/50 °F–77 °F).

Trocken aufbewahren.

https://ec.europa.eu/tools/eudamed.

Hier befindet sich der Kurzbericht über Sicherheit und klinische Leistung nach der Einführung der Europäischen Datenbank für Medizinprodukte/EUDAMED Wenn Sie weitere Informationen oder Beratung benötigen, wenden Sie sich bitte an ConvaTec Professional Services.

© 2022 ConvaTec Inc.

™ kennzeichnet eine Marke von ConvaTec Inc der Europäischen Datenbank für Medizinprodukte/EUDAMED.

Wenn Sie weitere Informationen oder Beratung benötigen, wenden Sie sich bitte an ConvaTec Professional Services.

© 2022 ConvaTec Inc.

™ kennzeichnet eine Marke von ConvaTec Inc.

Bestellinformationen
REF PZN SAP Code Beschreibung Größe (Wundkissen) Packungsinhalt
413566 10203856 1708330 Aquacel® Ag+ Extra Wundauflage 5x5 cm 10
413567 10203810 1730137 Aquacel® Ag+ Extra Wundauflage 10x10 cm 10
413568 10203827 1708334 Aquacel® Ag+ Extra Wundauflage 15x15 cm 5
413569 10203833 1708335 Aquacel® Ag+ Extra Wundauflage 20x30 cm 5
413581 10203744 1708359 Aquacel® Ag+ Extra Wundauflage 4x10 cm 10
413598 10203750 1708360 Aquacel® Ag+ Extra Wundauflage 4x20 cm 10
413599 10203767 1708361 Aquacel® Ag+ Extra Wundauflage 4x30 cm 10
413570 10203773 1708336 Aquacel® Ag+ Tamponade 1x45 cm 5
413571 10203804 1708337 Aquacel® Ag+ Tamponade 2x45 cm 5

Die MEHR ALS SILBER™ Technologie ist eine einzigartige, silberhaltige Formel gegen Biofilm:

  • DURCHBRICHT und zerstört den Biofilm-Schleim, um die Bakterien frei zugänglich zu machen3-5
  • TÖTET ein breites Spektrum an Bakterien ab – auch Superkeime,die gegen Antibiotika resistent sind*4,5,6
  • VERHINDERT den Wiederaufbau von Biofilm*4,5

Die Hydrofiber®-Technologie trägt zur Schaffung eines idealen Wundheilungsmillieus bei – und unterstützt die Wirkung der MEHR ALS SILBER™ Technologie.

  • SCHLIESST überschüssiges Exsudat, Bakterien und Biofilm sicherein; minimiert das Risiko von Kreuzinfektionen und schützt denWundrand vor Mazeration*7-12
  • PASST SICH dem Wundbett an, sorgt für ein optimal feuchtes Wundmillieu und füllt Toträume aus, in denen Bakterien und Biofilmheranwachsen können*13-15
  • REAGIERT auf die Beschaffenheit der Wunde und bildet einformstabiles Gel, welches einen schmerzarmen Verbandwechselermöglicht*16-18


*In vitro nachgewiesen

Die vollständigen Anwendungsbeschreibungen entnehmen Sie bitte der Packungsbeilage.

 

Referenzen

1. Composition comprising antimicrobial metal ions and a quaternary cationic surfactant. Scientific Background Report. WO 2012136968 A1, 2012, Data on file, ConvaTec Inc.

2 - Assessment of the in vitro Physical Properties of AQUACEL EXTRA, AQUACEL Ag EXTRA and AQUACEL Ag+ EXTRA dressings. Scientific background report. WHRIA3817 TA297, 2013, Data on File, ConvaTec Inc.

3. Physical Disruption of Biofilm by AQUACEL® Ag+ Wound Dressing. Scientific Background Report. WHRI3850 MA232, 2013, Data on file, ConvaTec Inc.

4. Antimicrobial activity and prevention of biofilm reformation by AQUACEL™ Ag+ EXTRA dressing. Scientific Background Report. WHRI3857 MA236, 2013, Data on file, ConvaTec Inc.

5. Antimicrobial activity against CA-MRSA and prevention of biofilm reformation by AQUACEL™ Ag+ EXTRA dressing. Scientific Background Report. WHRI3875 MA239, 2013, Data on file, ConvaTec Inc.

6. Bowler PG, Welsby S, Towers V, Booth V, Hogarth A, Rowlands V, Joseph A, et al, 2012. Multidrug-resistant organisms, wounds and topical antimicrobial protection. Int Wound J. 9: 387-396.

7. Newman GR, Walker M, Hobot JA, Bowler PG, 2006. Visualisation of bacterial sequestration and bacterial activity within hydrating Hydrober™ wound dressings. Biomaterials; 27:1129-1139.

8. Walker M, Hobot JA, Newman GR, Bowler PG, 2003. Scanning electron microscopic examination of bacterial immobilization in a carboxymethyl cellulose (AQUACEL™) and alginate dressing. Biomaterials; 24: 883-890.

9. Bowler PG, Jones SA, Davies BJ, Coyle E, 1999. Infection control properties of some wound dressings. J. Wound Care; 8: 499-502.

10. Walker M, Bowler PG, Cochrane CA, 2007. In vitro studies to show sequestration of matrix metalloproteinases by silver-containing wound care products. Ostomy/Wound Management. 2007; 53: 18-25.

11. Walker M and Parsons D, 2010. Hydrofiber Technology: its role in exudate management. Wounds UK; 6: 31-38.

12. Parsons D, Bowler PG, Myles V, Jones SA, 2005. Silver antimicrobial dressings in wound management: A comparison of antibacterial, physical and chemical characteristics. WOUNDS;17: 222-232.

13. Jones SA, Bowler PG, Walker M, 2005. Antimicrobial activity of silver-containing dressings is influenced by dressing conformability with a wound surface. WOUNDS; 17: 263-270.

14. Bowler P, Jones S, Towers V, Booth R, Parsons D, Walker M, 2010. Dressing conformability and silver-containing wound dressings. Wounds UK; 6: 14-20.

15. Walker M, Jones S, Parsons D, Booth R, Cochrane C, Bowler P, 2011. Evaluation of low-adherent antimicrobial dressings. Wounds UK; 7: 32-45.

16. Barnea Y, Armir A, Leshem D, Zaretski A, Weiss J, Shafir R, et al, 2004. Clinical comparative study of Aquacel and paraffin gauze dressing for split-skin donor site treatment. Ann Plast Surg; 53: 132-136.

17. Kogan L, Moldavsky M, Szvalb S, Govrin-Yehudain J, 2004. Comparative study of Aquacel and Silverol treatment in burns. Ann Burns Fire Disasters; 17: 201-207.

18. Brunner U, Eberlein T, 2000. Experiences with hydrofibres in the moist treatment of chronic wounds, in particular of diabetic foot. VASA; 29: 253-257.

ausdruckbares Material

Flyer Erstattungfähigkeit von silberhaltigen Verbandmitteln

Mehr als Silber Broschüre AQUACEL Ag+ Extra

Verbandwechsel AQUACEL Ag+ Extra

Videos

Biofilm Erklärfilm

Erklärfilm AQUACEL Ag+ Extra

Für weitere Informationen oder Produktmusteranfragen wenden Sie sich an unser Team

Jetzt Kontakt aufnehmen

Du verlässt convatec.com

Diese Internetseite kann Links oder Verweise auf andere Websites enthalten, aber Convatec übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt dieser anderen Websites und haftet nicht für Schäden oder Verletzungen, die sich aus diesen Inhalten ergeben. Alle Links zu anderen Websites werden lediglich als Annehmlichkeit für die Benutzer dieser Internetseite zur Verfügung gestellt.

Möchten Sie fortfahren?